Anhänger endet im Feuer

Anhänger endet im Feuer

Anhänger endet im Feuer

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 22. und 23. Juli, wurde die Freiwillige Feuerwehr Seeheim zum Brand eines Lkw-Anhängers in die Nähe der Autobahnanschlussstelle zur A5 gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Auflieger bereits voll im Feuer und musste mit Schaummittel gelöscht werden. Zudem schützte die Wehr den unmittelbar angrenzenden Wald davor, ebenfalls in Brand zu geraten und reinigte im Anschluss die Fahrbahn…. Weiterlesen

Richtig parken rettet Leben

Richtig parken rettet Leben

Ist die Feuerwehr im Einsatz, muss es schnell gehen. Was in der Amtssprache mit „Gefahr in Verzug“ bezeichnet wird heißt meist nichts anderes, als dass ein tatsächlicher Notfall vorliegt und die Brandschützer so fix wie möglich an ihrer Einsatzstelle sein müssen. Im schlimmsten Fall sind Menschenleben in Gefahr – bei Feuer, Unfall oder einer anderen Notlage, die nur die Feuerwehr lösen kann. Kommen die großen,… Weiterlesen

Übergreifen auf weitere Gebäude verhindert

Übergreifen auf weitere Gebäude verhindert

Am vergangenen Sonntag, 10. April, um 0.50 Uhr wurden die Feuerwehren Seeheim und Balkhausen zu einem Gartenhüttenbrand in die Felsbergstraße nach Balkhausen alarmiert. Die gemeldete Lage bestätigte sich vor Ort. Eine ausgebaute Gartenhütte in unmittelbarer Nähe eines Wohnhauses brannte in voller Ausdehnung. Beim Eintreffen der Seeheimer Kameradinnen und Kameraden war bereits die Balkhäuser Wehr vor Ort. Um eine Brandausbreitung zu verhindern, wurde eine Riegelstellung aufgebaut…. Weiterlesen

Der Tag bleibt schwierig

Der Tag bleibt schwierig

Jahreshauptversammlung mit Ansprachen und Ehrungen Ein weiteres Jahr ist vergangen und das Problem ist immer noch da. Nach den Worten von Wehrführer Jens Ramge hat es sich noch vergrößert – inklusive eines traurigen Rekords. Die Rede ist von der sogenannten Tageseinsatzstärke, also den Brandschützern die ausrücken können, wenn während des klassischen Tätigkeitsfensters der meisten Arbeitnehmer die Feuerwehr alarmiert wird.In seinem Jahresbericht auf der Hauptversammlung der… Weiterlesen

Doppelter Einsatz

Doppelter Einsatz

In der vergangenen Woche wurde die Freiwillige Feuerwehr Seeheim zu zwei schweren Verkehrsunfällen alarmiert. Am Dienstag, 1. März, musste sie gemeinsam mit den Brandschützern aus Pfungstadt und Darmstadt auf die A5 ausrücken. Dort waren mehrere Lastwagen kollidiert, die Seeheimer Wehr unterstützte beim Retten von Personen, streute ausgelaufenen Diesel ab und pumpte den restlichen Kraftstoff raus dem Tank eines Lasters. Freitags darauf meldete die Leitstelle dann… Weiterlesen

112 kinderleicht: Notrufkarten-Aktion der Seeheimer Feuerwehr

112 kinderleicht: Notrufkarten-Aktion der Seeheimer Feuerwehr

Die Notrufnummer 112 sollte jeder kennen. Denn diese Telefonnummer kann Leben retten. Nach spätestens 10 Minuten sind Feuerwehr und Rettungsdienst am Unglücksort. Heute, am Freitag, den 11. Februar, ist der europäische Tag des Notrufs. Die Freiwillige Feuerwehr Seeheim nimmt den 11.2. zum Anlass für eine besondere Aktion. Damit Kinder sich schon früh die Nummer einprägen und die Angst davor verlieren, im Notfall die 112 zu… Weiterlesen

Der Wehr aller Anfang

Der Wehr aller Anfang

Blick zurück ins Jahr 1887: Kanzler war nicht Scholz, sondern Bismarck – historisch korrekter Unterschied: der Fürst war Reichs-, der Hanseat heute ist Bundeskanzler. Zudem legte Kaiser Wilhelm I. bei Kiel den Grundstein für den Nord-Ostsee-Kanal und in Paris nimmt das Institut Pasteur seine Arbeit auf, heute ein epidemiologisches Überwachungszentrum. Was seither ebenfalls Bestand hat ist der Brandschutz im Schatten der Burg Tannenberg, denn vor… Weiterlesen

Maschinennebel und Theaterblut

Maschinennebel und Theaterblut

Am Dienstag, 16. November übte die Freiwillige Feuerwehr Seeheim einen herausfordernden Brandeinsatz. Angenommen wurde, dass eine frühere Gaststätte in der Darmstädter Straße brennt, ebenso sollten sich noch Personen im Haus befinden. Ein Team des Ortsvereins der Johanniter-Unfallhilfe spielte die Verletzten, während die Einsatzkräfte von zwei Seiten dem historischen Gebäude von zwei Seiten und Innen zu Leibe rückten, um das Feuer zu bekämpfen. Disco-Nebel machte die… Weiterlesen

Im Zeichen des Windes

Im Zeichen des Windes

Am Donnerstag, 21. Oktober, hielt ein über Deutschland und Hessen hinwegziehendes Sturmtief auch die Freiwillige Feuerwehr Seeheim auf Trab. Insgesamt 22 Unwettereinsätze waren in der Gesamtgemeinde aufgelaufen, 13 davon unmittelbar auf Seeheimer Gebiet. Der einsatzreiche Tag begann für die ehrenamtlichen Brand- und Katastrophenschützer um zwei Minuten vor sieben Uhr, als das Dach einer Scheune drohte vom Wind weggerissen zu werden. Noch während der Anfahrt zu… Weiterlesen

Wenig spektakulär, trotzdem zu machen

Wenig spektakulär, trotzdem zu machen

Einsätze kleinerer Art beschäftigten die Freiwilligen Feuerwehrleute aus Seeheim seit Monatsbeginn. Zunächst landete am Tag der Deutschen Einheit ein Rettungshubschrauber vor dem Gerätehaus in der Philipp-März-Straße. Hierbei werden Patienten aus dem Rettungswagen umgeladen in den Helikopter, die Feuerwehr sichert den umliegenden Bereich bei Start und Landung des Fliegers entsprechend ab. Zwei Tage später musste in der Bergstraße ein auf die Straße gestürzter Baum entfernt werden,… Weiterlesen