Musikzug

Immer donnerstags ist das Seeheimer Feuerwehrhaus fest in der Hand des Klangs, denn am Abend übt der Musikzug. Von 20 bis 22 Uhr kann man die Spielleute in Satz- und Gesamtproben hören.

Blech und Holz, Schlagwerk und Rhythmus – das Repertoire ist breit und der Zusammenhalt zählt. Seit über 70 Jahren sind die ehrenamtlichen Musiker das kulturelle Aushängeschild der freiwilligen Brandschützer und in der Region unterwegs, um ihren Zuschauern das wohlige Gefühl zu bereiten, das nur die Musik vermitteln kann.

Neue Mitstreiter sind jederzeit willkommen – ob mit oder ohne Vorkenntnisse, ob jung oder alt, die bunte Gruppe freut sich stets über Zuwachs. Eine engagierte Ausbildung gibt es hausintern, Instrumente stellt der Verein Freiwillige Feuerwehr Seeheim, sofern man kein eigenes besitzt.

Vereint im Spaß an der Musik – es lohnt sich vorbeizuschauen.

Bilderverzeichnis:

  • Kerb 2019 MZ: FF Seeheim/Klaus Kraft