Bei  der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim ist es bereits seit Jahren gute Tradition,  jeweils zum Jahresende Mitgliedern der Ehren- und Altersabteilung,  die im Laufe des Jahres einen „runden“ Geburtstag oder ein Ehejubiläum begehen konnten, im Rahmen eines gemeinsamen musikalischen Gratulationsabends die Ehre zu erweisen.

So hatten auch am vergangenen Donnerstagabend (28. November) wieder zahlreiche Gäste, darunter auch Wehrführer Jens Ramge und dessen Stellvertreter Patrick Keim, den Weg zum Stützpunktfeuerwehrgerätehaus gefunden.

Der Abend wurde mit einem Sektempfang und einem Imbiss eröffnet.

Der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Robert Zeißler sowie der Sprecher der Ehren- und Altersabteilung, Hagen Milius. begrüßten alle Gäste und beglückwünschten im Namen der Feuerwehr Seeheim die Jubilarinnen und Jubilare.

Im Anschluss daran präsentierte der Musikzug den Jubilarinnen und Jubilaren zu Ehren eine bunte Mischung von Melodien in Form eines kleinen Konzerts, das mit viel Beifall seitens der Gäste bedacht wurde.

Mit einem gemütlichen Beisammensein klang der Abend aus.

Copyright Foto: Feuerwehr Seeheim

 

Wichtiger Hinweis:

Die Freiwillige Feuerwehr Seeheim weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen zu dem oben aufgeführten Ereignis aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind

Es wird versucht, die Berichte so objektiv wie möglich zu schreiben sowie zudem darauf hingewiesen, dass die Freiwillige Feuerwehr Seeheim keine Haftung für die Texte und Aussagen übernimmt.

Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!

Alle hier zu findenden Texte und Bildmaterialien unterliegen dem Copyright bzw. dem gültigen Urheberrecht.

Es ist nicht gestattet, Texte (auch in Auszügen) oder jegliches Bildmaterial ohne vorherige Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim für andere Medien einzusetzen.

Für den Fall der Zuwiderhandlung werden rechtliche Schritte vorbehalten.