Hubschrauberlandung

Datum: 10. Februar 2020 
Alarmzeit: 15:10 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 21 Minuten 
Art: Tätigkeit 
Einsatzort: Christian-Stock-Stadion, Seeheim 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: ELW (a.D.), LF 16/12 
Weitere Kräfte: Rettungsdienst, Rettungshubschrauber 


Einsatzbericht:

Gegen 14 Uhr wurde der Feuerwehr Seeheim eine Hubschrauberlandung angekündigt. Aufgrund der schwierigen Windverhältnisse am Stützpunkt entschied sich die Hubschrauberbesatzung auf einem Feldweg nahe der Feuerwehr zu landen. Die Feuerwehr sicherte den Landeplatz ab.