Verschmort riechende Waschmaschine

Datum: 17. Januar 2019 
Alarmzeit: 13:18 Uhr 
Alarmierungsart: Pager 
Dauer: 48 Minuten 
Art: Feuermeldung 
Einsatzort: Weedring, Seeheim 
Einsatzleiter: Gemeindebrandinspektor 
Mannschaftsstärke: 23 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Jugenheim, Gemeindebrandinspektor, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

In der Mittagszeit des 17. Januar wurde die Feuerwehr Seeheim und Jugenheim, durch einen aufmerksamen Bewohner des Hauses im Weedring alarmiert. Vorort verursachte ein technischer Defekt an einer Waschmaschine leichten Brandgeruch. Der betroffene Bereich wurde belüftet, die Waschmaschine auf einen Kabelbrand kontrolliert und anschließend sicherheitshalber vom Stromnetz getrennt.