Logistikunterstützung Waldbrand

Datum: 6. Juli 2019 
Alarmzeit: 7:00 Uhr 
Alarmierungsart: Telefon 
Dauer: 7 Stunden 55 Minuten 
Art: Tätigkeit 
Einsatzort: Münster Breitefeld 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: GW-Logistik, MTF 
Weitere Kräfte: Brandschutzaufsichtsdienst DA-DI, Feuerwehr Dieburg, Feuerwehr Eppertshausen, Feuerwehr Erzhausen, Feuerwehr Fischbachtal, Feuerwehr Griesheim, Feuerwehr Groß-Bieberau, Feuerwehr Höchst, Feuerwehr Modautal, Feuerwehr Münster, Feuerwehr Pfungstadt, Feuerwehr Roßdorf 


Einsatzbericht:

Erneut wurde die Feuerwehr Seeheim zusammen mit weiteren Kräften des Landkreises Darmstadt-Dieburg zum Waldbrand nach Münster Breitefeld alarmiert. Dort wurde nach dem soweit erfolgreichen Abschluss der Brandbekämpfung der überwiegende Teil der Schlauchleitungen zurück gebaut.

Für die Seeheimer Kameraden war die Aufgabe rund 2.000 Meter B-Schlauchleitung aufzunehmen, zu rollen und zum Feuerwehrhaus Münster zu transportieren. Dort wurde das gesamte Schlauchmaterial sortiert und an die betreffenden Feuerwehren zur Instandsetzung zurück gegeben.