Dachstuhlbrand Pfungstadt

Datum: 3. Dezember 2018 
Alarmzeit: 7:57 Uhr 
Art: Überörtlich 
Einsatzort: Feldbergstraße, Pfungstadt 
Einsatzleiter: Gemeindebrandinspektor 
Mannschaftsstärke: 24 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, DLK 23/12, GW-Logistik 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Dieburg, Feuerwehr Pfungstadt, Feuerwehr Pfungstadt-West, Polizei, Rettungsdienst, THW OV Pfungstadt 


Einsatzbericht:

Aufgrund einer drohenden Durchzündung bei einem Dachstuhlbrand in Pfungstadt wurde die Feuerwehr Seehein, zu dem Zeitpunkt noch selbst im Einsatz, zur Unterstützung mit Atemschutzgeräteträger und der Drehleiter alarmiert.

Vor Ort war jedoch der Brand im Dachgeschoss soweit unter Kontrolle, dass nur noch Nachlösch- und Räumarbeiten unter Atemschutz durchgeführt werden mussten. Ergänzend musste dann der Gerätwagen Logistik die verbrauchten Atemschutzgeräte und Schlauchmaterialien zurück holen.

 

Copyright alle Fotos: Freiwillige Feuerwehr Seeheim (Klaus Kraft)