Über eine Spende des „Landfrauenvereins Seeheim-Jugenheim“ aus dem Erlös des diesjährigen „Sebastiansmarktes“ freuen wir uns sehr.

Die Spende dient der Anschaffung weiterer Einsatz-Schutzhandschuhe insbesondere für technische Hilfeleistungen.

Bei der Präsentation am Dienstag (5. Dezember) im Feuerwehrstützpunkt bedankten sich der Vorsitzende des Vereins Freiwillige Feuerwehr Seeheim, Robert Zeißler, sowie Wehrführer Jens Ramge  bei den  Vertreterinnen des Landfrauenvereins, der Vorsitzenden Gudrun Schulz und Anke Mehm, für die gewährte Unterstützung.

Die Anschaffung trägt zu weiteren Optimierung der Ausrüstung und Arbeitssicherheit in unserer Wehr bei.

Auf dem Foto v.l.n.r.:

Wehrführer Jens Ramge, die Vorsitzende des Landfrauenvereins Gudrun Schulz, Anke Mehm vom Landfrauenverein Seeheim-Jugenheim und der Vorsitzende des Feuerwehrvereins, Robert Zeißler

 

Copyright Foto: Feuerwehr Seeheim (Klaus Kraft)