Was müssen wir machen, wenn wir eine Panne oder einen Unfall mit unserem Auto haben? – Die Schülerfeuerwehr hat in ihrer Gruppenstunde am 27.09.2016 gemeinsam erarbeitet, welche Notfallausstattung in jedem privaten Pkw sein muss. Begonnen über die Warnweste, das Warndreieck bis hin zum Verbandkasten bzw. der Verbandstasche und dem Warnblinker am Auto. So war es dann auch Aufgabe, diese Sachen auszuprobieren und richtig aufzubauen und anzuwenden.

Danach galt es die Verkehrssicherungsmaterialien der Feuerwehr kennen zu lernen, die auf den Lösch- und Rüstfahrzeugen mitgeführt werden, wie Schilder, Blitzleuchten, Absperrband, Absperrpylone usw. Praktisch wurde dann ausprobiert, wie die Feuerwehr eine Unfallstelle sichert, wenn ein Pkw verunglückt ist, um noch am Fahrzeug arbeiten zu können.

Wichtig war es zu erkennen, welches Verhalten auch im privaten Bereich bei einer Panne wichtig ist, um sich keiner Gefahr auszusetzen. Sicherlich werden die Fahrzeuge der Eltern nun zu hause kritisch durchgesehen…