Im Rahmen ihrer diesjährigen Partnerschaftsbegegnung hat die Kindergruppe aus der Partnerstadt Villenave d’Ornon am Samstag, den 25. Februar 2017 zum Abschluss ihres Aufenthaltes den Feuerwehrstützpunkt in Seeheim besucht. 28 interessierte Kinder und deren Betreuer unter der Leitung von Gerd Kammler, der auch als Dolmetscher fungierte, haben von Holger Katzer und Rainer Schulz vom Team unserer Schülerfeuerwehr Wissenswertes rund um die Freiwillige Feuerwehr in Seeheim und unserer Gemeinde sowie zur Schüler- und Jugendfeuerwehr erfahren.

Naben dem Kennenlernen wie der Funkzentrale und Schlauchwaschanlage gehörte natürlich das größte Augenmerk den vielen unterschiedlichen Feuerwehrfahrzeugen und Gerätschaften. Und da man natürlich auch alles anfassen durfte, um allein auch ein Gefühl dafür zu bekommen, dass solche Geräte nicht gerade immer einfach zu halten sind und durchaus anstrengende körperliche Arbeit ist, war ein abwechslungsreicher Nachmittag geboten.

Der Höhepunkt war dann die Fahrt mit der Drehleiter bei sonnigem Frühlingswetter. Dank der Unterstützung von Rainer Lang aus der Einsatzabteilung konnten die Kinder, vorschriftmäßig gesichert, einen tollen abschließenden Blick von der Partnergemeinde aus luftiger Höhe bekommen. Mit diesen Eindrücken beendete die Delegation aus unserer Partnergemeinde ihren diesjährigen Aufenthalt in Seeheim-Jugenheim und trat die Heimfahrt nach Frankreich wieder an…