Wohnhausbrand

Datum: 21. Mai 2020 
Alarmzeit: 16:42 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, SMS 
Dauer: 3 Stunden 9 Minuten 
Art: Überörtlich 
Einsatzort: Hähnlein, Carlo-Mierendorff-Straße 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: LF 16/12, DLK 23/12, TLF 24/50, MTF 
Weitere Kräfte: Brandschutzaufsichtsdienst DA-DI, Feuerwehr Alsbach, Feuerwehr Hähnlein, Gemeindebrandinspektor, Kreisbrandinspektor, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Zu einem überörtlichen Wohnhausbrand nach Hähnlein wurden die Kameradinnen und Kameraden heute gegen 16.30 Uhr alarmiert. Zusammen mit der Feuerwehr Hähnlein löschten wir Teile des Dachstuhls. Der Brand ist wohl in der Küche entstanden. Alle drei Bewohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro.