Kind in Eis eingebrochen

Datum: 5. Dezember 2016 
Alarmzeit: 13:02 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 8 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Waldweiher, Seeheim 
Einsatzleiter: Gemeindebrandinspektor 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: ELW (a.D.), LF 16/12, DLK 23/12, RW 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Bickenbach, Gemeindebrandinspektor, Notarzt, Polizei, Rettungswagen 


Einsatzbericht:

Ein Junge hat versucht über das Eis die Insel in der Mitte des Weihers zu erreichen, kurz vor der Insel ist der Junge in das Eis eingebrochen.

Der Junge wurde mit dem Boot der Feuerwehr Bickenbach von der Insel geholt und an den Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle am und betreute die anderen Personen.