Zusammenfassung des Berichtes der Jugendfeuerwehr

 Für die Jugendfeuerwehr berichtete der scheidende Jugendfeuerwehrwart Christian Mauersberger, dass der Jugendfeuerwehr Seeheim zum Ende des Jahres 2017  13 Mitglieder angehörten, darunter 6 Mädchen.

Drei weibliche Mitglieder konnten im Laufe des Jahres 2017 in den aktiven Dienst bei der Einsatzabteilung übernommen werden.

Es fanden 44 Gruppentreffen,  bestehend sowohl aus feuerwehrfachlicher  Ausbildung als auch  aus allgemeiner Jugendarbeit statt, an denen sich nahezu alle  Jugendfeuerwehrleute immer beteiligten.

Hinsichtlich der Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen im örtlichen und regionalen Bereich konnte als Höhepunkt sicherlich der Kreisjugendfeuerwehrtag mit Zeltlager in Darmstadt.

Ein weiterer Höhepunkt war der Festabend zum 50-jährigen Bestehen der Seeheimer  Jugendfeuerwehr

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit präsentierte sich die Jugendfeuerwehr beim Kirchweihumzug in Seeheim, beim Sommerfest der Tannenbergschule sowie „Weltkindertag“.

Mit einer groß angelegten Abschlussübung unter sehr realistischen Bedingungen verbunden mit einer Nachtwanderung und einer Übernachtung im Stützpunkt  wurde die praktische Ausbildung für das Jahr 2017 abgeschlossen.

Mauersberger brachte zum Schluss auch seinen Dank auch an alle diejenigen, zum Ausdruck , die ihn nicht nur im Jahr 2017, sondern ihnauch im Verlauf  seiner 11-jährigen Tätigkeit als  Seeheimer Jugendfeuerwehrwart in vielfältiger Art und Weise unterstützt haben.

 

 

Wehrführer Jens Ramge verabschiedete zudem den nach 11 Jahren scheidenden Jugendfeuerwehrwehrwart Christian Mauersberger  sowie den seitherigen Vertreter der Ehren- und Altersabteilung Jürgen Heß, der diesen Posten 18 Jahre lang bekleidetet hatte, und dankte beiden für ihr großes Engagement und ihre Leistung.

V.l.n.r.: Stellv. WF Matthias Ramge, Christian Mauersberger, WF Jens Ramge

Copyright Foto: Feuerwehr Seeheim

 

Der Nachfolger von Christian Mauersberger ist Robin Nehrbaß (Bildmitte), links stellv. Wehrführer Matthias Ramge, rechts Wehrfüher Jens Ramge

Copyright Foto: Feuerwehr Seeheim

 

Weitere Information über die Jahreshauptversammlung siehe unter den Rubriken “Einsatzabteilung” und “Förderverein”