An der diesjährigen Seeheimer Kerb beteiligte sich unsere Feuerwehr in vielseitiger Form:

Der gemeinsam mit den Ringern des Kraftsportvereins Seeheim betriebene Stand auf dem Platz hinter dem Historischen Rathaus war wieder gut frequentiert.

Blick auf den Getränkestand

Neben der Kerweeröffnung am Freitag gab der Musikzug am Kerbsonntag bei einem Platzkonzert eine Probe seines Könnens zum Besten. Die Bandbreite des Repertoirs reichte von Popmusik bis hin zu volkstümlichen Stücken und fand beim Publikum viel Anklang.

 

 

Fotos: Musikzug bei der Eröffnung der Kerb (Copyright alle Fotos: Feuerwehr Seeheim)

 

 

 

 

 

Fotos: Platzkonzert des Musikzugs am Kerbsonntag (Copyright alle Fotos: Feuerwehr Seeheim)

 

 

 

Kerweumzug

Auch beim Kerweumzug sorgte der Musikzug nicht nur musikalisch für gute Unterhaltung der Zuschauer, sondern bot auch durch verschiedene Marschformationen etwas für´s Auge.

Jugendfeuerwehr und Schülerfeuerwehr (“Mäusefeuerwehr”) präsentierten sich gemeinsam und auch die “Historische Löschgruppe” sorgte mit  ihrer Ausrüstung für Aufmerksamkeit.

Copyright alle Fotos: Feuerwehr Seeheim

 

 

 

Zudem unterstützte unsere Wehr auch die Ortspolizeibehörde bei den  Absperr- und Sicherungs-maßnahmen während des Kerweumzugs.

Copyright Foto: Feuerwehr Seeheim

 

Wichtiger Hinweis:

 Die Freiwillige Feuerwehr Seeheim weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen zu dem oben aufgeführten Ereignis aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind.

 Es wird versucht, die Berichte so objektiv wie möglich zu schreiben sowie zudem darauf hingewiesen, dass die Freiwillige Feuerwehr Seeheim keine Haftung für die Texte und Aussagen übernimmt.

 Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!

 Alle hier zu findenden Texte und Bildmaterialien unterliegen dem Copyright bzw. dem gültigen Urheberrecht.

Es ist nicht gestattet, Texte (auch in Auszügen) oder jegliches Bildmaterial ohne vorherige Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim für andere Medien einzusetzen.

 Für den Fall der Zuwiderhandlung werden rechtliche Schritte vorbehalten.