unklare Rauchentwicklung aus Gebäude, Personen im Gebäude

Datum: 13. August 2019 
Alarmzeit: 19:44 Uhr 
Alarmierungsart: SMS 
Dauer: 1 Stunde 36 Minuten 
Art: Übungseinsatz 
Einsatzort: Heidelberger Straße, Seeheim 
Mannschaftsstärke: 25 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, LF 10/10, DLK 23/12, TLF 24/50, MTF 


Einsatzbericht:

Gegen 19:44 am vergangenen Dienstag Abend wurde die Feuerwehr zu einem unangekündigten Übungseinsatz alarmiert.

Die Lage war ein Gebäudevollbrand mit vermissten Personen im Keller. Die Feuerwehr Seeheim rückte mit 2 Löschfahrzeugen, einem Tanklöschfahrzeug und der Drehleiter aus um die Personen aus dem Gebäude zu retten und das Feuer zu bekämpfen.

Nach einer guten Stunde konnte der Einsatzleiter die Übung beenden und gemeinsam mit den Kameraden den Übungsablauf analysieren.