Rauchmelder piepst und Brandgeruch

Datum: 8. August 2016 
Alarmzeit: 11:58 Uhr 
Dauer: 29 Minuten 
Art: Feuermeldung (Fehlalarm) 
Einsatzort: Malchen, Ringstraße 
Einsatzleiter: Gemeindebrandinspektor 
Mannschaftsstärke: 21 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, LF 10/10, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: Gemeindebrandinspektor 


Einsatzbericht:

Durch fehlerhaft an die Leitstelle Dieburg übergebene Daten wurde die Feuerwehr Seeheim am Montag Mittag nach Malchen in die Ringstraße zu einem ausgelösten Rauchmelder und Brandgeruch alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass die Einsatzstelle in einem anderen Ort des Landkreises war.