Personenrettung

Datum: 28. Mai 2019 
Alarmzeit: 19:19 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, SMS 
Dauer: 2 Stunden 8 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Traubenweg, Seeheim 
Mannschaftsstärke: 32 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, LF 10/10, RW 
Weitere Kräfte: Notarzt, Polizei, Rettungsdienst, stellv. Gemeindebrandinspektor 


Einsatzbericht:

Gegen 20 nach sieben wurden die Seeheimer Kräfte gemeinsam mit dem Rettungsdienst in den Traubenweg alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus das ein Hund beim spazieren gehen eine seit dem Vortag vermisste Person gefunden hatte. Die Kräfte versorgten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes den Patienten und brachten diesen  mittels Schleifkorbtrage zum Rettungswagen.