Hydrauliköl aus Bagger

Datum: 20. Juli 2016 
Alarmzeit: 14:11 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 4 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: L 3100 zwischen Seeheim und Malchen 
Einsatzleiter: Gemeindebrandinspektor 
Mannschaftsstärke: 19 
Fahrzeuge: ELW, LF 10/10, GW-Nachschub (a. D.), MTF 


Einsatzbericht:

Durch einen Defekt an einem Bagger entstand eine circa 4 Kilometer lange Ölspur.
Die Feuerwehr streute die Fahrbahn mit Ölbindemittel ab und sicherte die Einsatzstelle.