Brennt Holzstamm

Datum: 5. Juli 2019 
Alarmzeit: 7:31 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, SMS 
Dauer: 55 Minuten 
Art: Feuermeldung 
Einsatzort: Tannenbergstraße, Seeheim 
Mannschaftsstärke: 28 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, LF 10/10, TLF 24/50 
Weitere Kräfte: Gemeindebrandinspektor 


Einsatzbericht:

Zu einem brennenden Holzstamm an einem Waldweg wurde die Feuerwehr Seeheim gegen halb acht am Freitagmorgen in die Tannenbergstraße in Seeheim alarmiert.

Dort wurde ein ca. 1 m langer brenennder Holzstamm festgestellt, der mittels Kleinlöschgeräte abgelöscht werden konnte. Zur Sicherheit wurde der Stamm auf den Waldweg verlegt.

Aufgrund der aktuellen hohen Waldbrandgefahr rückte die Feuerwehr Seeheim sicherheitshalber mit zwei Löschfahrzeugen und einem Tanklöschfahrzeug zur Einsatzstelle aus. Gegen halb neun war der Einsatz beendet.