brennendes Gestrüpp

Datum: 6. März 2016 
Alarmzeit: 11:47 Uhr 
Dauer: 44 Minuten 
Art: Feuermeldung 
Einsatzort: Malchen 
Einsatzleiter: Gemeindebrandinspektor 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 24/50 


Einsatzbericht:

Zwischen Seeheim und Malchen brennt ein Gestrüpp Haufen. Aufgrund der ungenauen Lagebeschreibung musste der Einsatzort zunächst durch den ELW gesucht werden. Die Feuerwehr löschte das Gestrüpp.